Missverständnis Wegen Verdacht des DDos _Envyy

Thread Replies Views
Missverständnis Wegen Verdacht des DDos _Envyy 2 months ago by N/A 5 14
N/A User  •  Rookie  •  Posts: 7
Guten Tag, ich wollte euch mitteilen aufgrund meines Bans das ich als Grund da stehen habe Verdacht auf ddosing. Leider habe ich versucht euch als Admin Team zu kontaktieren, dennoch hat sich keiner bemüht meine Seite anzuhören bei meinem Grund steht Beleidigung drohungen sämtlicher Spieler leider muss ich dazu sagen, dass ich keine Spieler hinsichtlich bedroht hätte noch irgendetwas über ddos gesprochen zu haben, da ich mich selbst mit dem Thema Ddos nicht beschäftige, noch die Kenntnis habe, einen Server lahm zu legen, und dies auch nicht in meinen Interesse liegt, einen Server zu zerstören. Jetzt möchte ich auch das Thema Beleidigung ansprechen. Ich habe beleidigt gebe ich offen und ehrlich zu. Dennoch befinden sich dort Spieler rauf die mich als Hurensohn beschimpfen ohne einen guten Grund dafür zu haben (siehe Sfera Ebbasta, Get On Your Knees, Error, Kaan Abi boss555) und auch sämtliche andere Spieler. Ich spiele seit 7 jahren auf eurem Server und habe diese Erfahrung bisher nicht gesammelt. Ich spiele sehr viel csgo und habe sozusagen mein eigenes Movement aufgebaut, da ich in css sehr viel schwitze, werde ich aufgrund das ich gut spiele als Hurensohn beschimpft und auch jegliche andre schwere Beleidigungen. Ich hingegen habe sehr oft !calladmin gemacht, damit sich ein Admin drum kümmern kann, damit sich die Sache klärt. Ebenso habe ich Lady Freaky damals drauf aufmerksam gemacht, das sie sich bitte undercover dort befinden soll und mich schützen soll. Dies wurde berücksichtigt, aber es wurde nichts unternommen. Alle Beleidigungen die ich bisher geschrieben habe waren nur Als reine Selbstverteidigung da sich kein Admin die Mühe machte, sich auf den Calladmin aufmerksam zu machen (siehe Yang). Ich werde ohne eine Beleidigung oder auf andre Leute loszugehen beschukldigt ich würde cheaten, oder sämtliche config scripts benutzen. ich hingegen ignoriere dieses Verhalten, dennoch wird ohne grund mehrmalig voteban gemacht deswegen siehe auch alle 14 votebans wegen angeblichen Rule breaking. Zum Thema Ddos es steht bei mir drin es gäbe einen Verdacht auf ddos bei mir, dennoch muss ich als Verteidigung sagen, dass ich mit sddos wie erwähnt kein Interesse daran habe, Server lahm zu legen, da ich selbst weis das dies Nachteile auf sich zieht. Zitat von mir: Ihr werdet schon sehen was ihr davon habt dies war drauf bezogen, dass ich an diesem Tag mehrmalig gevotebant wurde ohne jeglichen Grund und habe mich dazu entschlossen eine Behauptung zu schreiben, wie ihr werdet schon sehen was ihr davon habt, damit diese diesen grundlosen voteban unterlassen. Damit meinte ich, dass sich ein Admin um diese Leute kümmert, die andre Spieler ohne Grund votebannen wollen, nur weil sie besser als ihr Gegenüber sind. Zitat ebenso von mir: ich drück den Knopf dann gehen alle. Dieses Zitat war auf dem Server wo ich mit einem freund heroes of company gespielt habe und mit diesem im chat geschrieben habe, da in der Zeit steam nicht funktioniert hat und ich keine Möglchkeit hate, als mit diesem zu schreiben. In company of heroes geht es darum das es 2 Mächte gibt die sich gegenseitig attackieren es ist ein Krieggsspiel wo man auch atombomben hat

This thread has been closed!
Pünktchen Waiting for assignment  •  Administrator  •  Posts: 1223
Da sich nun K. auch zu Wort gemeldet hat, kürze ich dass nun ein bisschen ab.

zu der Aussage "Heroes of Company" -> Das spiel heißt Company of Heroes"
Ich weiß, dass man im Mehrspielermodus Atombomben einsetzten kann, jedoch ergibt diese Aussage keinen Sinn, vorallem weil du sie gegen jemanden getätigt hast, der ganz offensichtlich nicht dein Kumpel war. Schließlich wolltest du ihn ja vom Server runter haben.

Des weiteren steht unseren Owner mehrere Tools zu, unter anderem eines welches uns Anzeigt, wie stark die Auslastung gerade auf dem Server ist. Uns und auch einigen Spielern ist damals schon aufgefallen, dass immer, wenn der Server eine Attacke erhielt, du auf dem Server warst. Wir haben uns auch die Chatlogs angesehen und es kam uns sehr komisch vor, dass du es immer als sehr unterhaltsam empfunden hast, wenn der Server neu gestartet werden musste. Da wir jedoch keine genaue Angaben hatten von wo und von wem die Angriffe wirklich kamen, waren uns leider die Hände gebunden.

Übrigens: DDoS Attacken sind eine Straftat die mit einer Geld oder auch Gefängnisstrafe geahndet werden können. Wer auch immer diese Angriffe ausführt/ausführte hat/hatte Glück, dass sich unsere Owner nicht mehr wirklich für die Server interessieren.

Nun zu deiner Aussage, dass du ja schon seit sieben Jahren bei uns aktiv spielst. Das K. dich nicht kennt ist schon mal sehr schlecht, weil er ist unser aktivster CSS Admin, der schon seit einer langen Zeit bei uns aktiv ist. Das erste mal, dass du mit diesem Account auf unsere Server connectet bist, war am 27.07.2020.

Ich hätte jetzt noch vorgehabt deinen Chatlog einzeln außeinander zu nehmen, aber ich habe hierfür ehrlich gesagt keine Lust mehr. Warum sollte ich Zeit für einen Menschen verschwenden, welcher aus Fehlern nicht lernt und alles mögliche tut, andere auf die Nerven zu gehen oder zu provozieren. Und hinzu kommt dann noch dieser von Rechtschreib und Gramatikfehlern dahingerotze "Unban-Appeal", den du nicht mal mit dem Account gemacht hast, der gebannt wurde.

Ein wirkliches Armutszeugnis.
-Case Closed
k. Waiting for assignment  •  Elite  •  Posts: 292
Würde mich auch gerne dazu äußern. 

Als ich vor ein paar Monaten auf den PP Server gejoined bin, fingst du sofort an mich grundlos zu beleidigen, zu provozieren und mich als Cheater darzustellen. Habe mir dann deinen Chat auf gameME durchgelesen und gab dir daraufhin einen Ban für 1 Woche, da du auch andere Spieler grundlos beleidigt hast. Der Ban wurde anschließend von einem unserer Head-Admins auf einen Monat verlängert. Dein Chatlog hat sich nachdem Ban auch gar nicht gebessert. Ich kannte dich bis dato auch überhaupt gar nicht und hatte noch nie mit dir in irgendeiner weise zutun gehabt.

Zum Thema DDoS: 

Ich denke schon dass du etwas damit zutun hast. Als ich erst vor 1-2 Wochen für ein paar Minuten auf dem Deagle Server gegen dich gespielt habe und du mad wurdest ging der Server plötzlich sofort down. Davor konnte ich mehrmals das selbe auf dem PP beobachten. 

Der Perma Ban ist meiner Ansicht nach vollkommen gerechtfertigt.
Pünktchen Waiting for assignment  •  Administrator  •  Posts: 1223
Achja, noch eine wichtige Mitteilung an dich:
Ich bin nicht verpflichtet, deine Freundschafts (Spam) Einladungen auf STEAM oder auf sonst irgendwo anzunehmen. Sämtliche Anliegen werden über unsere Homepage geführt, damit jedes Mitglied der GoG-Community einen Fall eindeutig nachvollziehen kann.

Mfg Pünkchten.
Pünktchen Waiting for assignment  •  Administrator  •  Posts: 1223
Hallo,

da ich gerade von der Arbeit nach Hause gekommen und dementsprechend sehr müde bin, werde ich mich heute etwas kurz halten. Die lange Antwort kommt dann, sobald ich die Zeit dafür habe.

Damit alle auf der selben Wellenlänge sind, werde ich nun den Ban-Eintrag einfügen:

"schwere Beleidigungen über einen längeren Zeitraum; Toxisches und Homophobes Verhalten; Bedrohung von anderen Spielern mit Zitat: sonst drück ich den knopf dann gehen alle; Folge: Ban Aufgrund Verdacht auf eventuellen DDoS Angriff auf den Server und oder auf die Spieler. Doch selbst ohne diesen DDoS-Verdacht, reicht sein Verhalten im Chat für mich mittlerweile aus, ihn nun permanent von unseren Servern zu entfernen - Sie Chatlog CSS Poolparty und CSS Deagle only"

Wie hier schon geschrieben steht, reicht mir dein Chatlog mittlerweile aus, dich permanent vom Server zu entfernen. Ob der DDoS nun ein Missverständiss war oder nicht, ist somit unrelevant. Ich habe dich schon seit längerem im Auge und es ist jetzt auch nicht das erste mal gewesen, dass du einen Ban oder einen Silence für dein Verhalten bekommen hast. Spieler wie dich brauchen und wollen wir nicht auf unseren Servern haben.

Dass du andere Spieler nun auch anschwärzt, habe ich mir schon gedacht, jedoch muss ich dir leider sagen, es ist mir egal, was die anderen sagen/schreiben/machen. Jeder, der sich nicht benehmen kann, bekommt seine Strafe, ob nun früher oder erst später. Ich bin höchstwahrscheinlich zurzeit der einzige Admin, der sich überhaupt die Chatlogs ansieht und hinzu kommt, dass ich die meiste Zeit in der Arbeit verbringe (Ich arbeite in der Pflege). Dementsprechend dauert es ein wenig, bis die anderen ebenfalls ihre Strafe erhalten.

Von meiner Seite aus bleibt dieser Ban somit bestehen. Ich möchte hiermit auch ein Zitat von einem unserer Owner einfügen:

"Lieber ein leerer Server, als ein Server voller Regelbrecher".

Mfg Pünkchten
N/A User  •  Rookie  •  Posts: 7
ich bin übrigens der envy habe ich vergessen zu erwähnen ich weis wer ddost das war der anonym den ich mehrmals auf eurem server begegnet bin. dieser heist auch x1no dies hat er von sich selbst bestätigt das er an dem ddos verantwortlich ist. Klar meine beleidigungen sind falsc, aber ich möchte nicht das meine Freundin zu tote beleidigt wird meine eltern noch ich, da mir schon gedroht wurde per voice chat das jemand meine eltern abstechen möchte.

Thread Information

Category name: Cheater / Rule breaker reports
Category description: I've spotted a cheater / rule breaker

Thread status: Closed